Fliesen auf Gehrung schneiden

Einhell Radial-Fliesenschneidmaschine RT-TC 430 U (600 W, Schnitthöhe 25 mm, Tischgröße 500x385 mm, Trennscheibe Ø 180 mm, Untergestell) Einhell Radial-Fliesenschneidmaschine RT-TC 430 U (600 W, Schnitthöhe 25 mm, Tischgröße 500x385 mm, Trennscheibe Ø 180 mm, Untergestell) Einhell Radial-Fliesenschneidmaschine RT-TC 430 U (600 W, Schnitthöhe 25 mm, Tischgröße 500x385 mm, Trennscheibe Ø 180 mm, Untergestell) Einhell Fliesenschneidmaschine TC-TC 800 (800 W, 2.950 min-1, neigbarer Edelstahltisch mit Winkelskala, verstellbarer Winkelanschlag, Parallelanschlag mit Skala, inkl. Diamanttrennscheibe Ø 180)

Dieser Ratgeber zum Thema Fliesen auf Gehrung schneiden ist Teil unserer Serie über Fliesenzuschnitt. Hier geht es zur Übersicht aller Beiträge.

So schneiden Sie Fliesen auf Gehrung

Fliesen schneiden Sie immer dann auf Gehrung, wenn Sie zwei Platten über Eck oder einen bestimmten Winkel verbinden. Raumecken, bestimmte Verlegemuster oder auch Fliesensockel sind typische Anwendungsfälle, die einen 45° Winkelschnitt erfordern.

Wird ein rechteckiger Winkel gemäß seiner Winkelhalbierenden geteilt, dann nennt man dies auch Jollyschnitt. Der Jollyschnitt ermöglicht konvex aneinander stoßenden Fliesenkanten, dass sich die Glasur beider Platten fast berührt. Für farbige oder effektvolle Glasuren und insbesondere bei richtungsdominanten Verlegemustern, ist es wünschenswert so zu schneiden.

Da beim Fliesen schneiden auf Gehrung absolute Präzision erforderlich ist, kann der Gehrungsschnitt nur mit Anschlag erfolgen. Aufgrund der benötigten Leistung und Genauigkeit, kommt dafür nur eine Fliesenschneidemaschine mit Diamantsägeblatt in Frage. Die Schnittlinie zeichnen Sie vorher am besten mit einem Stift auf der Fliese an. Wenn Sie anhand der ersten Platte einen Anschlag einstellen können, dann ersparen Sie sich bei den folgenden Wiederholungen das Anzeichnen. In diesem Video sieht man sehr schön alle Arbeitsschritte beim Verlegen von Wandfliesen im Bad. Der Gehrungsschnitt ist etwa ab 6:20 zu sehen.

Fliesensockel auf Gehrung schneiden

Der Fliesensockel ist eine etwa 5 bis 10 Zentimeter hohe Wischkante an der unteren Wand. Er schützt vor Stößen und Verschmutzung. Wenn Sie keine fertigen Sockel kaufen, dann können Sie diese auch einfach aus den bereits verlegten Fliesen auf Gehrung schneiden.

Fliesen auf Gehrung schneiden Gehrungsschnitt Sockel
Fliesen auf Gehrung schneiden: Der 45° Gehrungsschnitt am Fliesensockel, auch Jollyschnitt genannt, ist zwar handwerklich anspruchsvoll, aber auch besonders elegant.

Der Vorteil: Boden und Fliesensockel sind farblich aufeinander abgestimmt und wirken besonders homogen. In den Raumecken gilt es, diese Homogenität aufrecht zu erhalten und idealerweise die Sockelfliesen auf Gehrung zu schneiden. Handwerklich ist diese Art der Verlegung am anspruchsvollsten, wirkt aber auch am edelsten. Sie benötigen dazu nämlich einen präzisen Gehrungsschnitt an der Fliesen Kante.

Hinweis: Aufgrund des Härtegrades vieler Fliesen, sollten Sie für den Zuschnitt unbedingt diamantbeschichtete Trennscheiben kaufen.

Gehrungsschnitt an der Fliesen Kante

Fliesen Kanten können mit Kantenprofilen oder Gehrungsschnitt realisiert werden. Oftmals stören breite Eckprofile aber die Optik, sodass Außenkanten mit feiner Gehrung edler wirken. Gerade bei hochwertigen Badezimmern sollte immer die homogene Wirkung einer feinen Gehrungsfuge gegenüber der PVC-Schiene bevorzugt werden.

Eine weitere typische Anwendung sind neben den Sockelleisten auch geflieste Treppenstufen und Formteile, wie Fensterbänke. Der Gehrungsschnitt an der Fliesen Kante sorgt hierbei für nahtlose Übergänge.

Für Laien ist es schwierig, die Kante auf Gehrung zu schneiden, da man mit hoher Präzision arbeiten muss. Dies gilt insbesondere für hartes Feinsteinzeug, welches auch die Arbeitsgeräte vor weitere Herausforderungen stellt. Ein Nassschneider ist hierbei Grundvoraussetzung, da andere Werkzeuge, wie das Dremel Multitool, die Flex oder auch die Stichsäge mit Diamantsägeblatt ungeeignet sind.

Ein erfahrener Fliesenleger bekommt die Aufgabe auf jeden Fall hin. Sie stellt mitunter aber auch qualifizierte Handwerker vor eine Herausforderung. Weiterhin finden sich im Internet zahlreiche Firmen, die Gehrungsschnitte in beliebiger Menge auf individuell Kundenwunsch fertigen. Im folgenden Video sieht man sehr schön das Nassschnitt-Verfahren bei der professionellen Fertigung:

Fliesen Gehrung mit der Flex

Fliesen Kanten mit der Flex auf Gehrung zu schneiden ist nicht empfehlenswert. Um ein perfektes Ergebnis zu erzielen, muss besonders präzise gearbeitet werden. Händisches Führen des Arbeitsgerätes ist wegen der Materialhärte und den entstehenden Vibrationen zu ungenau. Anschläge und Führungsschienen verbessern zwar das Ergebnis, kommen in der Qualität aber nicht an professionelle Nassschneider heran.

Tipp: Mit den folgenden Abdichtungen schaffen Sie für Ihren Fliesenbelag eine zusätzliche Schutzschicht.

Sie können mit der Flex dafür normale Winkelhalbierende in Bodenfliesen oder Wandfliesen schneiden. Dies ist bei individuellen Verlegemustern manchmal notwendig. Die Firma Bosch bietet hierzu praktische Führungsschienen an, sodass der Winkelschleifer wie eine Kreissäge geführt werden kann. In Kombination mit einem Anschlag entstehen dadurch hervorragende Ergebnisse. Der Clou ist dabei noch die integrierte Absaughaube, sodass entstehender Staub direkt an der Flex eingefangen wird.

Tipp der Redaktion: Wenn Sie mit dem Winkelschleifer Fliesen auf Gehrung schneiden wollen, dann empfehlen wir Ihnen folgende Führungsschlitten.