Fliesen mit Flex schneiden: Saubere Kante, Glasmosaik und Gehrung ohne Staub

Makita 9558NBRZ Winkelschleifer 125mm, 840 W, Schwarz/Blau, Size Einhell Winkelschleifer TC-AG 125 (850W, 12.000 1/min Drehzahl, 125mm Scheiben-ø, Scheibenschutz, Spindelarretierung, flacher Aluminium-Getriebekopf) Rendech® Diamantscheibe 125mm Profi Qualität für harte Fliesen, Feinsteinzeug, Granit uvm. Extra dünne Diamant-Trennscheibe mit Ornament Technologie S&R Diamanttrennscheibe, Trennscheibe 125mm zum Schneiden von CERAMIC, harter Keramik, Fliesen, Granit, weiteren harten Materialien. Profi-Qualität

Dieser Ratgeber zum Thema Fliesen schneiden mit der Flex ist Teil unserer Serie über Fliesenzuschnitt. Hier geht es zur Übersicht aller Beiträge.

Wie Sie mit der Flex Fliesen schneiden

Normale Fliesenschneider eignen sich prima für handelsübliche Fliesen. Ist die Fliesenplatte jedoch zu dick oder von besonderer Härte, dann hilft nur noch die elektronische Flex beim Zuschnitt. Sie benötigen dazu ein Werkzeug mit ausreichend Power, sowie eine besonders gehärtete Trennscheibe für den Winkelschleifer.

Der Härtegrad von Materialien wird auf einer Skala nach Mohs von null bis zehn definiert. Besonders weiche Materialien wie Graphit oder Natrium liegen bei 0,5 bis 1, während Diamant mit einem Wert von zehn am härtesten ist. Wenn Sie mit der Flex Fliesen aus Feinsteinzeug rund schneiden wollen, dann liegt häufig ein Härtegrad im Bereich von acht bis neun vor. Damit die Trennscheibe nicht sofort stumpf wird, muss Sie besonders gehärtet sein. Sie Schneiden die Fliesen mit der Flex daher am besten mit sogenannten Diamant Trennscheiben. Diese sind an den Kanten mit künstlich gepressten Industriediamanten verstärkt und besonders leistungsfähig.

Tipp: Damit Sie auch durch härteste Fliesen schneiden, empfehlen wir folgendes Zubehör für die Flex.

Die Flex selbst sollte ausreichend Power haben, um genug Kraft auf den Stein zu übertragen. Winkelschleifer mit mindestens 700W liefern bereits gute Drehzahlen für den ambitionierten Heimwerker. Da eine gute Flex nicht nur zum Schneiden der Fliesen dient, sondern auch für viele weitere Arbeiten eingesetzt werden kann, investieren wir lieber in langlebige und leistungsfähige Profigeräte. Einsteigergeräte günstiger Baumarkt Eigenmarken gibt es bereits ab 20€ bis 30€ zu kaufen. Für professionelle Werkzeuge aus der blauen Boschserie müssen Sie ab 50€ bis 60€ aufwärts kalkulieren.

Tipp: Die folgenden Winkelschleifer eignen sich für alle gängigen Anwendungsfälle und gehören zu den Bestsellern auf Amazon.

Fliesen schneiden mit der Flex: So gelingt die saubere Kante

Eine saubere Kante mit der Flex in Fliesen schneiden ist möglich und bei einer überschaubaren Anzahl an Platten auch gut umsetzbar. Eckausschnitte oder einfache Zuschnitte der Fliesenlänge sind prädestiniert für den Winkelschleifer mit Diamanttrennscheibe. Bei hartem Feinsteinzeug hat man mit gewöhnlichen Fliesenschneidern oftmals das Problem, dass unsaubere Bruchkanten entstehen.

Tipp: Hier erfahren Sie, wie Sie ein großes Loch in Badfliesen schneiden.

Mit der Flex gelingt die saubere Kante beim Fliesen schneiden hingegen recht einfach. Wichtig ist zunächst, dass die Trennscheibe diamantgehärtet ist und in Umfang und Drehzahl zum gewählten Winkelschleifer passt. Für den Zuschnitt müssen Sie die Fliesenplatte rutschfest fixieren. Werkbank oder Opferplatte sind hierbei ideal. Beim Einspannen achten Sie darauf, den Druck so zu dosieren, dass es nicht zu Beschädigungen und Brüchen kommt.

Zeichnen Sie als nächstes eine saubere Kante mit dem Bleistift an. Dies gelingt am besten auf Natursteinen. Bei glasierten Oberflächen kleben Sie Kreppband auf und zeichnen den Linienverlauf mit einem sichtbaren Marker nach.

Abschließend führen Sie den Schnitt vorsichtig mit dem Winkelschleifer aus. Ideal sind Geräte mit zusätzlichen Führungsschienen, sodass sie mit der Flex die gleiche saubere Kante in die Fliese schneiden können, wie mit einer Handkreissäge in Holzbretter.

Auf Gehrung flexen

Sie können Fliesen auch auf Gehrung schneiden. Als Gehrung bezeichnet man gewinkelte Schnitte um Fliesenplatten an Ecken passgenau aneinander zu setzen. Üblicherweise verwendet man die Winkelhalbierende des Ursprungswinkels. Im einfachsten Fall messen Sie die Winkel aus und zeichnen diese so auf der Platte an, dass Sie anschließend die Fliesen auf Gehrung schneiden können. Falls Sie öfter Feinsteinzeug mit dem Winkelschneider bearbeiten möchten, dann kann auch der Kauf eines Schneidschlittens lohnen. Häufig sind einstellbare Winkel für die Gehrung auch auf Absaughilfen, um Fliesen ohne Staub flexen zu können.

Fliesen flexen ohne Staub

In Innenräumen, gerade bei Renovierarbeiten, ist es wünschenswert, wenn Sie Fliesen flexen ohne Staub aufzuwirbeln. Insbesondere beim trockenen Zuschnitt wirbeln Unmengen an Kleinstpartikeln in die Luft, die sich nur zu gerne in Ritzen und auf Oberflächen absetzen. Bietet sich die Möglichkeit, so sollte der Fliesenzuschnitt mit der Flex außer Haus erfolgen.

Wenn dies nicht möglich ist, so bleibt als Alternative der Schnitt mit einem Nasstrennschleifer. Durch die Feuchtigkeit können Sie die Fliesenplatten flexen ohne das Staub entsteht, da dieser sofort mit Wasser gebunden wird.

Unser Tipp – Eine weitere Option ist die Verwendung einer Absaughaube am Winkelschleifer. Folgende Geräte funktionieren ähnlich wie ein Staubsauger und saugen entstehenden Staub in einem schützenden Sammelgefäß ein:

Kann man mit dem Winkelschleifer Glasmosaik schneiden?

Glasmosaik ist eine besonders beliebte Fliesenart. Die kleinen Mosaikfliesen sind auf einer Gewebematte aufgeklebt und lassen sich ganz einfach großflächig verlegen. Da sich das Gewebe sehr leicht trennen lässt, kann man den groben Zuschnitt schnell und ohne großen Aufwand durchführen. Problematisch wird es, wenn die letzte Reihe nicht aufgeht und gekürzt werden muss.

Fliesen schneiden Flex Glasmosaik
Fliesen schneiden von Glasmosaik mit der Flex: Die Mosaikmatte (blau) wird mit zwei Opferstöcken (orange und braun) auf die Werkbank (gelb) gespannt. Nutzen Sie unbedingt eine Schutzbrille beim Zuschnitt (rot) mit der Trennscheibe (grau).

Wo viele Werkzeuge versagen, ist der Winkelschleifer ideal um das Glasmosaik der Fliesen zu schneiden. Sie müssen lediglich die Mosaikmatte zwischen zwei Opferstöcke in eine Werkbank spannen und vorsichtig mit der Flex durchtrennen. Achten Sie dabei unbedingt auf eine Schutzbrille, damit Sie keine Glassplitter ins Auge bekommen. Das Schema zum Schneiden von Glasmosaik mit dem Winkelschneider ist der obigen Abbildung zu entnehmen.